Redhof, Korbach-Strothe

Der Redhof wird in der 7. Generation von der Familie Jäger geführt. Ein Betriebsschwerpunkt liegt in der Schweinehaltung. Hier stehen 1800 Plätze zur Verfügung. Im Jahr werden ca. 5000 Schweine aufgezogen. Ein weiterer Betriebszweig ist der Ackerbau. Es werden Weizen, Gerste Roggen angebaut und als Futter für die Schweine weiter verarbeitet. Aber auch Zuckerrüben und Mais für die Energiegewinnung werden angebaut. Paps wird ebenfalls angebaut. Die Ernte wird verkauft und zu Öl weiter verarbeitet

Programmangebot: Hofführungen, Projekttag

Tehmenschwerpunkte: Getreide, Schweine

Angebot: ganzjährig

Altersgruppen: Vorschulalter, Grundschulen, Sekundarstufen I und II, Berufliche Schulen

Aufhaltsdauer: bis zu 4 Stunden

Gruppengröße: mind, 5 Personen, max. 20 Personen

Kosten: nach Vereinbarung

Verpflegung vor Ort möglich: nein

Anreise mit dem Reisebus möglich: ja

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich: nein

Ansprechpartner:  Sönke Jäger

Jäger GbR
Redhof 1
34497 Korbach-Strothe

Telefon: 05631 - 2416
Mobil: 0173 2739158
Fax: 05631-61657
Mail: jaeger.redhof@web.de

Hessen-Suche