Mädchen mit Ziege
Schafe & Ziegen
Themenschwerpunkt Schafe & Ziegen

BaK Anbieter Schafe & Ziegen

Hof Armada (Wiesbaden)
Der 24-ha-große Hof Armada befindet sich in Wiesbaden Frauenstein. Es handelt sich um einen Projektbauernhof in Trägerschaft der Harald Knettenbrech Stiftung. Wir bauen im Bauerngarten Gemüse (Salat, Spinat, Erbsen, Bohnen, Karotten, Tomaten…uvm.), Obst (verschieden Apfel- und Birnensorten, Pflaumen, Kirschen, Quitten, Beeren) und Getreide (Weizen, Mais) sowie Kartoffeln an. Mit den Gruppen verarbeiten wir das Getreide zu Brot, keltern Saft, ernten & kochen saisonal.
Seelbacher Ziegenkäserei (Lohra)
Kleiner Bioland-Gemischtbetrieb mit ca. 50 Milchziegen, zwei Husumer Sauen. Hier wird in handwerklicher Tradition Käse aus der naturbelassenen Rohmilch hergestellt. Die Milch wird weder homogenisiert, noch pasteurisiert oder ultrahocherhitzt, auf Gentechnik wird verzichtet. Zudem werden mit Ziegen und Krainer Steinschafen Naturschutzflächen beweidet und gepflegt. Außerdem wird eine große Sortenvielfalt an Kartoffeln und Zwiebeln angebaut. Seit 2018 gibt es dort auch rotes Höhenvieh-Haltung.
Königswiesen-Agro (Driedorf-Mademühlen)
biozertifizierter Aussiedlerhof, 2 km südlich von Mademühlen. Schwerpunktmäßige Raufutterproduktion und Weiterverarbeitung zu Futterpellets. 15 ha Grün- und 3 ha Ackerland, 3 Kühe mit Nachzucht der Rasse "Galloway", 3 Schweine, alle ganzjährig freilaufend. Als offizielle Wild- und Waldfruchtsammler stellen wir Säfte und Marmeladen her. Selbständige eigene Lösungen für Mineralwasser (Brunnen), Strom (1 MW-WKA), Abwässer (nachhaltiges biologisches Klärbeet), Maschinenreparatur (Werkstatt).
Hof Ziegler (Schwalmstadt-Allendorf)
Ein kleiner, vielseitiger Familienbetrieb in Schwalmstadt-Allendorf. Zum Betrieb gehören rund 30 Milchkühe (überwiegend Fleckvieh), deren Nachzucht über Familienfleischkisten direkt vermarktet wird. Das Futter der Tiere wird auf ca. 24 ha Grünland und auf rund 40 ha Ackerland gewonnen. Es werden u.a. Gerste, Weizen, Triticale, Luzerne und Mais angebaut. Auch der Kartoffelanbau gehört zum Betriebsfeld. Kleintiere wie Stallhasen, Hühner, Schafe, Bienen, Katzen und ein Hund komplettieren den Hof.
Hof Fleckenbühl (Cölbe)
Wir sind eine therapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Abhängigkeitsproblemen, denen wir helfen, dauerhaft suchtfrei und selbstbestimmt zu leben. Unsere Demeter-Landwirtschaft auf 250 Ha Land mit 70 Milchkühen, 30 Milchziegen incl. eigener Nachzucht zeigt sich dem Besucher offen und transparent. Das Hofcafé bietet Kaffee und Kuchen aus der eigenen Bäckerei, hier finden Sie auch die frischen Fleckenbühler Landprodukte aus bio-dynamischem Anbau, direkt vom Erzeuger
Bioland Sonnenhof (Braunfels-Neukirchen)
Der Sonnenhof wird von Matthias Zinke, Emely Stolle und 2 Festangestellten geführt. Schwerpunkt liegt auf der Versorgung von ca 100 Anteilseignern mit Gemüse, Kartoffeln, Getreide und kleiner Obstanlage. Zum Hof gehören Schafe,Laufenten, Hühner im Hühnermobil, Leinegänse und Hündin Finja. Im großen essbaren Garten finden Seminare und Führungen statt. Der Hof wird auf ökologische und aufbauende Landwirtschaft geführt.
LernOrt Birkenhof e.V., Egelsbach
Der LernOrt Birkenhof e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich an den Familienbetrieb Birkenhof in Egelsbach angliedert.
Wetterauer Früchtchen (Münzenberg)
Gerne möchten wir in unserer neu gegründeten "Beerenakademie" unsere Wertschätzung und Wissen über Natur und Umwelt weitergeben.
Landwirtschaftlicher Betrieb Frank Grede (Bad Emstal Balhorn)
Unser „Sonnenhof“ liegt im wunderschönen Nordhessen in der Gemeinde Bad Emstal im Ortsteil Balhorn. Unser Betriebsschwerpunkt ist der Ackerbau der familiengeführt betrieben wird. Rund 45 ha Ackerflächen und Grünland stellen uns jedes Jahr vor eine neue Herausforderung, der wir mit großem Herzblut nachgehen. Wir haben unseren Betrieb im Jahr 2018 auf BIO umgestellt.
Gut Mönchhof KG (Meissner)
Die Betriebsgemeinschaft Gut Mönchhof liegt in der Gemeinde Meissner zwischen Abterode und Alberode,auf dem Betrieb wird Saatgut ökologisch erzeugt. Es sind zahlreiche Tiere auf dem Hof.
Hof unter der Hutzelmühle (Seeheim-Jugenheim)
Der Hof liegt in vorderen Odenwald. Es werden mit 20 Schafen und einem Hütehund ca. 5 Hektar beweidet. Die Schafe gehören zu alten, vom Aussterben bedrohten, Haustierrassen. Des weitern gibt es eine kleine Milchziegenherde, die noch per Hand gemolken wird. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Landschaftspflege und der Bildungsarbeit. zu den Produkten gehört u.a. Wolle und Fleisch.
Solvay's Vielfalt Weipoltshausen
Unser Kleinstbetrieb betreibt Obst-, Gemüseanbau und Schafhaltung im ökologischen Sinne und in Kreislaufwirtschaft, weitestgehend ohne Maschineneinsatz.

Seiten

Hessen-Suche