Kartoffel
Kartoffel
Themenschwerpunkt Kartoffel

Kartoffel

Bambuskulturen Rhein-Main (Offenbach)
Anbau von winterhartem Bambus, 4 ha, Schafe, Pferde, Gänse, Pfauen (keine Nutztiere)
Naturkornhof (Wehrheim)
Ökologischer Landbau, Getreideverarbeitung, Fleischerzeugung
Antonius-Hof (Fulda-Haimbach)
Biolandbetrieb; Werkstatt für behinderte Menschen mit 60 Arbeitsplätzen im Bereich Landwirtschaft, 80 Milchkühe mit Nachzucht und 35 Zuchtsauen mit Aufzucht und Mast, 24 ha Kartoffelanbau mit Veredlung (Kartoffelschälbetrieb)
Sippelshof (Fulda-Sickels)
Familienbetrieb, 50 ha Ackerbau mit Getreide nach Bioland-Richtlinie
Biohof Hillenbrand (Fulda-Lehnerz)
40 ha Gemischtbetrieb, 28 Milchkühe, 25 St. Jungvieh, 12 Schweine, Direktvermarktung von Milch und Brot (mittwochs)
Biohof Kirchner / Lern- und Erlebnishof (Gersfeld)
Biohof im Nebenerwerb: 50 ha Grünland, Mutterkuhherde mit Nachzucht, Schafe, Ziegen, Schweine und Geflügel. Ab 2014 zertifizierte Erlebnisbäuerin!
Matthias Zentgraf (Hilders)
In unserem Familienbetrieb im Nebenerwerb dreht sich alles um den Kartoffelanbau und die Schweinehaltung. Sie ist die perfekte Kombination um alles von unserem Hof verwerten zu können. Die artgerechte Tierhaltung, unsere Schweine leben in einer kombinierten Stall- und Auslaufhaltung, der Hofkreislauf und die Energierückgewinnung sind unsere Schwerpunktthemen. Wir legen Wert darauf, dass keine Futter- und Lebensmittel verschwendet werden.
Gilsaer Landcafe (Neuental-Gilsa)
Landwirtschaftlicher Betrieb mit Milchviehhaltung und Ackerbau (75 ha). Zusätzlich Anbau von Blumen zum Selbstschneiden, Kürbissen und Kartoffeln. Landcafé, geführte Rundgänge und Planwagenfahrten
Ferienhof Zinn (Borken-Trockenerfurth)
Ferienhof mit Kneippbad und Kräutergarten, Kartoffeln in Direktvermarktung Landwirtschaft: 115 ha Ackerbau mit Getreide, Raps, Rüben und Kartoffeln Viehhaltung: 300 Mastschweine, 2 Pferde, 20 Hühner, 10 Enten, 10 Hasen, Katzen, Hund, Ziegenbock
Nils Willhardt (Oberaula)
Betriebsgröße: 120 ha, davon 75 ha Ackerland, 45 ha Grünland; Tierbestand: 25-30 Milchkühe, Mastbullen, Rinder und Kälber
Lernort Bauernhof Hofgut Oberfeld (Darmstadt)
Ökologische Landwirtschaft begreifen - mit Kopf, Herz und Hand! In Workshops wird die bio-dynamische Landwirtschaft auf dem Hofgut Oberfeld durch aktives Tun, spannende Informationen und kritische Diskussionen begreifbar.
Harald Noll (Wiesbaden)
Betriebsgröße ist 8 ha. Der Anbauschwerpunkt liegt bei Kartoffeln, die in der landwirtschaftlichen Halle, zwischen Medenbach und Nordenstadt werden jeden Tag von 10:00 bis 18:00 uhr angeboten werden. Historischer Kartoffelanbau "learning by doing" - pflanzen im Frühjahr und ernten im Herbst. Weiterhin werden im Betrieb Äpfel (Streuobst) und Kürbis angebaut.

Seiten

Hessen-Suche