Hof Fleckenbühl (Cölbe)

Wir sind eine therapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Abhängigkeitsproblemen, denen wir helfen, dauerhaft suchtfrei und selbstbestimmt zu leben. Unsere Demeter-Landwirtschaft auf 250 Ha Land mit 70 Milchkühen, 30 Milchziegen incl. eigener Nachzucht zeigt sich dem Besucher offen und transparent. Das Hofcafé bietet Kaffee und Kuchen aus der eigenen Bäckerei, hier finden Sie auch die frischen Fleckenbühler Landprodukte aus bio-dynamischem Anbau, direkt vom Erzeuger

Programmangebot: Hofführungen

Themenschwerpunkte: Getreideanbau, Kartoffelanbau, Rinderzucht, Milcherzeugung, Ziegenzucht

Besichtigung für Altersklasse: alle

Aufenthaltsdauer: max. 24 Stunden

Gruppengröße:  mind. 1 Personen max. 250 Personen

Übernachtungsmöglichkeit: nein

Kosten: kostenlos für angemeldete Schulklassen oder 3,5 Euro/Teilnehmer

Verpflegung vor Ort möglich: ja, Kosten: 2,00 - 38,00/Teilnehmer

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich: ja: Buslinie 76 vom Hauptbahnhof Marburg, Ausstieg Haltestelle „Fleckenbühl“

Anreise mit dem Reisebus möglich: ja

Hof Fleckenbühl

Thomas Hufen
Fleckenbühl 6
35091 Cölbe
Telefon: +49 (0) 6427 92 21 0
Fax: +49 (0) 6427 92 21 19 6
E-Mail: t.hufen@diefleckenbuehler.de

Homepage: www.die-fleckenbühler.de

Hessen-Suche