Heichelberghof (Groß-Umstadt)

Schwerpunkt des Betriebes sind seit 2021 Gemüse und Obstanbau, sowie die Entwicklung hin zu einem Schul- und Lernort. Angebaut werden alle gängigen Gemüsesorten, eigener Apfelsaft gepresst und Brotbackkurse angeboten. Angegliedert ist ein Bio-Hofladen. Es gibt 4 Ziegen und Hühner im Bestand. 2022/23 soll ein Lernort in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Naturpädagogik ausgebaut werden.

Programmangebot: Hofführungen,Projekttag, Brotbacken, Apfelsaft pressen, Natur erleben

Tehmenschwerpunkte: Geflügel, Ziegen, Obst/Gemüse, Naturschutz

Angebot:  1. April - 31. Okotober

Altersklassen: Vorschulalter, Grundschule, Sekundarstufe I und II

Aufenthaltsdauer: bis zu 4 Stunden

Gruppengröße: mind. 10, max. 25 Personen

Kosten: 5 €/Teilnehmende, mind. 85 € oder 45€/Stunde

Verpflegung vor Ort: nein

Übernachtungsmöglichkeit: nein

Anreise mit Reisebus möglich: ja, Parkplatz am Bürgerhaus

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich: Zug bis Klein-Umstadt, dann 15 Minuten zu Fuß / Bus aus Groß-Umstadt Haltestelle "Freier Platz", dann 5. Min. zu Fuß 

Heichelberghof
Felix Heil
Bahnhofstraße 26
64823 Groß-Umstadt

Telefon: 0176/26384158
Mail: hallo@heichelberghof.de

Homepage

Hessen-Suche