Lehrerkongress 2015

Alle zwei Jahre veranstaltet die Arbeitsgruppe „Bauernhof als Klassenzimmer“ einen Lehrerkongress.

Der diesjährige Kongress fand am 7. Oktober statt und stand ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Experten aus Wissenschaft und Forschung gingen der Frage nach, was eine nachhaltige Landwirtschaft ausmacht, wie Landwirte in Hessen den Anspruch einer nachhaltigen Entwicklung umsetzen und wie wir alle durch unsere Ernährung eine nachhaltige Entwicklung mit unterstützen können.

Neben Fachvorträgen stand am  Nachmittag der eintägigen Fortbildungsveranstaltung auch landwirtschaftliche Praxis auf dem Programm: Am  Beispiel des Weidenhofes erhielten die Teilnehmer einen konkreten Einblick in einen nachhaltig arbeitenden Milchviehbetrieb, der sich der transparenten Produktion und dem Dialog mit dem Verbraucher verpflichtet fühlt. Als Partnerbetrieb der Hessischen Milch- und Käsestraße öffnet der Weidenhof seit Jahren seine Hoftore für alle Interessierten und zeigt Besuchern, wo die Milch herkommt und wie sie zu Joghurt, Quark oder Käse weiterverarbeitet wird. Im „WeidenHofLaden“ und im Bauernhofrestaurant „Weidenhof Q“ konnten die in der Hofmolkerei hergestellten Produkte probiert werden. Als zugelassener Schulmilchlieferant beliefert der Weidenhof Schulen und Kindergärten der Region mit der hofeigenen Milch.