Ferienhof Zinn (Borken-Trockenerfurth)

Ferienhof mit Kneippbad und Kräutergarten, Kartoffeln in Direktvermarktung Landwirtschaft: 115 ha Ackerbau mit Getreide, Raps, Rüben und Kartoffeln Viehhaltung: 300 Mastschweine, 2 Pferde, 20 Hühner, 10 Enten, 10 Hasen, Katzen, Hund, Ziegenbock

Mögliche Themenbeispiele: 1,5 h Kräuterführung, Kneippen mit Kindern, Ernährungsvorträge

Programmangebot: Hofführungen vom 15.05 bis 15.10

Themenschwerpunkte: Getreideanbau, Kartoffelanbau, Fleischerzeugung, Herstellung von Wurstwaren, Eier, Gemüseanbau, Obstanbau, Verarbeitung von Obst zu Saft, Konfitüre etc., Verarbeitung von Gemüse

Besichtigung für Altersklasse: Vorschule, Grundschule

Aufenthaltsdauer: Stundenweise, Tageweise

Gruppengröße: mind. 8 Personen max. 20 Personen

Übernachtungsmöglichkeit: 12 € pro Teilnehmer und Übernachtung (+ 4 € Frühstück/+ 9 € HP), auch "Gruppenkochen" 30 € + Umlage

Kosten: Führung pauschal 30,- €

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich: Fritzlar-Borken-Homberg, Borken-Bad Wildungen, usw.

Anreise mit dem Reisebus möglich: ja
 

Annette Baun

Hardtstraße 6
34582 Borken-Trockenerfurth
Telefon: +49 (0)5 68 27 39 03 75
Fax: +49 (0)56 82 73 96 67
E-Mail: matthias.baun@t-online.de

Homepage: www.zinn-ferienhof.de