Bioland Sonnenhof (Braunfels-Neukirchen)

Der Sonnenhof wird von Matthias Zinke, Emely Stolle und 2 Festangestellten geführt. Schwerpunkt liegt auf der Versorgung von ca 100 Anteilseignern lmit Gemüse, Kartoffeln, Getreide und kleiner Obstanlage. Zum Hof gehören Schafe, Laufenten, Hühner im Hühnermobil, Leinegänse und Hündin Finja. Im großen essbaren Garten finden Seminare und Führungen statt. Der Hof wird auf ökologische und naufbauende Landwirtschaft geführt.

Programmangebot: Hofführungen, Workshops, Angebot von März bis Okotber.

Themenschwerpunkte: Aufbauende Landwirtschaft, Auswirkungen des Klimawandels auf die Landwirschaft und mögliche Maßnahmen, Solidarische Landwirtschaft, Landschaftgestaltung,
Verabeitungsprozesse zB. Schafwolle, Getreide- und Kartoffelanbau.

Besichtigung für Altersklasse: alle Altersklassen ab Kindergartenalter

Aufenthaltsdauer: max. 6 Stunden

Übernachtungsmöglichkeit: nein

Kosten: nach Vereinbarung

Verpflegung vor Ort möglich: nein

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich: ja, nur an Wochentagen

Anreise mit dem Reisebus möglich: ja

Bioland Sonnenhof

Matthias Zinke
Backhausgasse 2
35619 Braunfels-Neukirchen
Tel: +49 (0) 151 21 13 13 14
E-Mail: m.zinke@solawi-sonnenhof.de

Homepage: www.solawi-sonnenhof.de

facebook: www.facebook.com/solawisonnenhof

Hessen-Suche