Unsere Terminhinweise

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen. Terminhinweise zu Veranstaltungen von Partnerbetrieben oder auf den Höfen der Partnerbetriebe finden Sie unter dem Menüpunkt "Partnerbetriebe".
Krönung Hessische Milchkönigin
23.Juni: Krönung der neuen Hessischen Milchkönigin
Waren Sie schon einmal bei einer echten Krönung dabei? Wenn Sie miterleben wollen, wie eine Königin in ihr Amt eingeführt wird, dann kommen Sie am 23. Juni nach Bad Schwalbach. An diesem Tag veranstaltet die Landesvereinigung Milch Hessen die Inthronisierung der 11. Hessischen Milchkönigin auf der Landesgartenschau. Und wie es sich für ein solches royales Ereignis gehört, gibt es drumherum ein großes Fest - mit Aktionen rund um die Milch.

Die Krönungszeremonie findet um 12.00 Uhr in der Blumenhalle der Landesgartenschau (Lageplan Nr. 29) statt. Im Anschluss an die Krönung kann man die neue Milchkönigin in Aktion erleben:
Gemeinsam mit ihrer Vorgängerin Sarah I. wird sie in der Showküche den Kochlöffel schwingen und auf der Aktionsfläche im Wettmelken gegen Hessens ehemalige Milchhoheiten antreten. Natürlich können auch die Besucher ausprobieren, wie das Melken funktioniert: Eine kleine Herde Holzkühe steht für tatkräftige Melker bereit. Spiel, Spaß und Informationen rund um die Milch gibt es bereits ab 9.30 Uhr ganztägig auf der Aktionswiese im Röthelbachtal der Landesgartenschau.


Wer den Weg der Milch von der Kuh bis in die Tüte verfolgen möchte, sollte bei der Milchrallye mitmachen, die die Molkerei Schwälbchen anlässlich der Krönung der Hessischen Milchkönigin veranstaltet. Hierbei gibt es eine Mitfahrt mit einem Milchsammelwagen von Hof zu Hof und dann in die Molkerei zu gewinnen. Antreffen kann man die Hessische Milchkönigin nicht nur auf der Landesgartenschau, sondern das ganze Jahr über zum Beispiel bei Verbrauchermessen wie der ‚Land und Genuss‘ in Frankfurt oder der ‚Internationalen Grünen Woche‘ in Berlin, bei Bauernmärkten sowie vielen Hoffesten und Tierschauen in ganz Hessen, aber auch bei Besuchen in Kindergärten und Schulen. In der Vergangenheit haben die Hoheiten zwischen 70 und 90 Einsätze pro Jahr im Zeichen der Milch wahrgenommen.

6.9.2018: 5. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeitsstrategie Hessen feiert in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag. Feiern Sie mit und machen Sie gemeinsam mit vielen hundert Veranstalterinnen und Veranstaltern den 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit zu einem ganz besonderen Höhepunkt im Jubiläumsjahr! Wir freuen uns schon heute auf viele interessante, informative, spannende und unterhaltsame Aktionen in Kommunen, Unternehmen, Schulen, Verwaltungen, Kindergärten und Vereinen in ganz Hessen. Nutzen auch Sie die Bühne des Aktionstages und präsentieren Sie, wie Sie sich jeden Tag für nachhaltige Entwicklung in Hessen einsetzen. Begeistern Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ihre Schülerinnen und Schüler oder Ihre Besucherinnen und Besucher für einen nachhaltigen Lebensstil. Zeigen Sie, wie Sie heute und morgen in Hessen leben möchten. Alle Themen und Aspekte rund um Nachhaltigkeit können und sollen unter unserem Motto „Vielfältig – Nachhaltig – Hessisch: So wollen wir leben!“ aufgegriffen werden und einen bunten Aktionstag gestalten, der alle Facetten Ihres Engagements zeigt. Jede Aktion und Veranstaltung – egal ob klein oder groß – ist herzlich willkommen.

Bitte tragen Sie Ihre Aktion möglichst bald auf www.tag-der-nachhaltigkeit.de ein. Dort finden Sie auch alle weiteren Informationen und den Aktivitätenkompass, in dem alle eingetragenen Aktionen präsentiert werden.

Weiterführende Informationen erhalten Sie bei der Servicestelle:

Servicestelle zum 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit
c/o IFOK GmbH
Berliner Ring 89
64625 Bensheim
Tel.: +49.6251.8416-988
servicestelle@tag-der-nachhaltigkeit.de
www.tag-der-nachhaltigkeit.de

Veranstaltungsprogramm des Biosphärenreservates Rhön
Interessante Fortbildungen zu "Landwirtschaft und Natur"

Das Biosphärenreservat Rhön bietet zahlreiche Fortbildungen in den Bereichen Natur, Landwirtschaft und Boden an. Besonders interessante Fortbildungen für den Bereich "Landwirtschaft und Natur" finden Sie auf den Seiten 25 (Imkerei und Bienenstand als Klassenzimmer), 38 (Der Bauernhof - ein vielseitiger Lernort), 45 (Familientag: Bäuerliche Landwirtschaft), 62 (Biologche Vielfalt erleben) des nachstehenden Veranstaltungsprogramms.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.